Die nächste Wahl steht an

Die Bundestagswahl 2021 ist nun „paar Tage“ her, wir haben inzwischen November 2021, und schon steht die nächste Wahl quasi vor der Tür.

Wahlen 2022:

13. Februar Bundespräsidentenwahl,
27. März Saarland,
08. Mai Schleswig-Holstein,
15. Mai Nordrhein-Westfalen,
09. Oktober Niedersachsen.

Das bedeutet bereits jetzt geht quasi der Wahlkampf wieder los. Und bereits hier zeigt sich positiv der Unterschied zwischen den bekannteren Parteien und der neuen Partei Volt. Während die bekannten Parteien es mehr noch auf die traditionelle Weise als auch über soziale Medien versucht, geht Volt hier gleich den traditionellen und den digitalen Weg. Zwar mag Corona dazu mit beigetragen haben, trotzdem werden die soziale Medien von den bekannten Parteien teilweise noch belächelt, zu mindest kommt einem das stellenweise so vor.

Volt gibt es inzwischen neben Europa in 29 europäischen Ländern, nicht ausschließlich EU Ländern sondern auch in Groß Britannien und der Schweiz. Und auch hier zeigt sich wieder deutlich ein weiterer Unterschied zwischen den bekannteren Parteien und Volt. Während im Europäischen Parlament sich die bekannteren Parteien einem Bündnis gleicher bzw. ähnlichen Parteien aus anderen europäischen Ländern zusammen getan haben, ist Volt in jedem Land wo es Volt gibt, ein und die selbe Bewegung und Partei.

Please follow and like us: