Heute musste ich erstmal wieder meine geliebte Heimat Oldenburg leider verlassen, hatte mir extra eine Zug ausgesucht, bei dem ich nur einmal umsteigen muss, statt zweimal we sonst üblich. Also einmal in Bremen umsteigen statt in Bremen und Hamburg.

Da ich die App der Deutschen Bahn nutze, wird ich regelmäßig über Veränderungen informiert, ebenso wann sowie wo der (nächste) Zug und noch eine Menge andere Informationen rund um die Fahrt.

Wir waren noch nicht mal annähernd in Bremen angekommen, erhielt ich die info, dass der Anschlusszug in Bremen verspätet ankommen wird, weil er oben in Schleswig-Holstein noch nicht bereit gestellt worden wäre. Kein Problem dachte ich, da ich eh nur in Bremen umsteigen muss, und bis Husum durchfahren kann, machte ich mir keine großen Gedanken darum. Verpassen könnte ich ihn ja nicht, dazu hatte ich auch noch eine Umsteigezeit von gut einer halben Stunde.

Also bin ich eher ruhig aber doch zügig in Bremen umgestiegen. Und dann ging es los. Der Zug war voll, das nutzen des “Komfort Check In” ist nur möglich an Sitzen welche nicht reserviert sind. Nun finde erst mal so einen Sitz. Im Nachbarwaggon fand ich dann beim Soldaten so einen Sitz, warum mich die Schaffner nicht kontrollierten weiß ich nicht, ich habe dann nach dem ich einen Sitzplatz gefunden habe, den “Komfort Check In” benutzt. Dieser ermöglicht es, den Zugpersonal das Kontrollieren meines Tickets zu ersparen.

Kurz vor Itzehoe, ein weiterer Haltepunkt von wenigen bis Husum, kam die Meldung sowohl per App, als auch per Lautsprecherdurchsage dass wir kurz vor Itzehoe pausieren müssen, da es technische Probleme mit der Lokomotive gäbe. Die technischen Probleme schienen nicht gelöst werden zu können, so dass zwei Lokomotiven angefordert werden mussten. Leider dauerte alles insgesamt gut über einer Stunde. Uns wurde dann per Lautsprecherdurchsage mitgeteilt, dass wir einen Anspruch gegenüber der Bahn hätten.

© Kai Martin Bönki / Deutsche Bahn AG
Please follow and like us:
error1
fb-share-icon0
fb-share-icon20
Ein Gedanke zu „<span class="dojodigital_toggle_title">Meine Heimat hält fest</span>“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.